Wettbewerb, Informationszentrum für Wattenmeer, Tönning
Architektur im Extrembereich

Im ehemaligen Überflutungsbereich zwischen Deich und Eider positioniertes Projekt. Aus diesem Grund entstand die Idee eines aufgeständerten Bauwerkes, das an Bootshäuser erinnern soll.
Der Steg soll einen am Ufer liegenden Museumskutter mit dem Gebäude verbinden.